Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Honorar

Beratung und Psychotherapie

Basistarif:    Einzelpersonen 140.- pro Sitzung à 60 Minuten

                      Familien 160.- für 60 MInuten, 240.- für 90 Minuten

Verrechnet wird die effektive Sitzungszeit. Darin inbegriffen sind 10 Minuten Vor- und Nachbereitung. Eine Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten, die Sitzungsfrequenz wird fortlaufend abgesprochen. 

Zusätzlichen Aufwendungen wie Telefonate, Mails, Bestätigungen, Berichte usw. werden nach Aufwand verrechnet.

  

    Entwicklungsabklärungen für Kinder von 6 bis 10 Jahren

 Stundenansatz: 140.-

Die Abrechnung erfolgt nach Aufwand. Aus Erfahrung ist zusätzlich zu einem Erstgespräch je nach Fragestellung und Alter des Kindes mit ca. 3 bis 4 Abklärungssitzungen à 60-90 Minuten zu rechnen. Weitere Kosten fallen für Testauswertungen und Telefonate an. Hinzu kommt ein Auswertungsgespräch zur Besprechung der Resultate und der Empfehlungen. Auf Wunsch wird ein schriftlicher Bericht verfasst; auch hier Kosten nach Aufwand.

   

Kostenbeteiligung der Krankenkasse 

Als eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin mit kantonaler Praxisbewilligung bin ich anerkannt als Leistungs-erbringerin der Santésuisse im Bereich Zusatzversicherung von Krankenkassen und von der IV. Oft ist vorgängig jedoch eine Verordnung eines Arztes erforderlich  (Hausarzt, Frauenarzt, Kinderarzt). 

Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse nach den Bedingungen.

 

Kostenbeteiligung der IV

Für eine Kostenübernahme durch die IV muss vorgängig eine IV-Verfügung und eine Kostengutsprache für Psychotherapials medizinische Massnahme zur Behandlung des Grundleidens oder zur beruflichen Integration vorliegen. Das Honorar richtet sich nach den gängigen IV-Tarifen.

 

Bitte denken Sie daran, dass vereinbarte Termine als verbindlich festgelegt gelten mit der üblichen 24-Stunden-Frist für Absagen oder Verschiebungen.